Israelreise „beach and party“ – Purim Special!

Auch für 2020 hat unser Verein eine weitere tolle Reise für Sie im Angebot!

Auf das Foto klicken für weitere Infos:

Flyer Purim 2020.jpg

40 Jahre lebendige Städtepartnerschaft

Feier am 27.10.2019 im Rathaus Tel Aviv

Oberbürgermeister Ron Huldai lobte in seiner Rede die lebendige Städtepartnerschaft zwischen den beiden Städten. Besonders betonte er das Engagement des Städtepartnerschaftsvereins und dessen anwesende Vertreter und Vertreterinnen als treibende Kräfte auf dem „Friendship-Highway“. Als Dank überreichte er stellvertretend der Vorsitzenden, Monika Möller, eine Verdienstmedaille der Stadt Tel Aviv-Yafo. In ihrer Rede betonte Monika Möller, dass es mehr denn je persönlicher Begegnungen zwischen Deutschen und Israelis bedürfe, um vor dem Hintergrund des Anschlags auf die Synagoge in Halle und zunehmendem Antisemitismus Vorurteilen und Ressentiments zu begegnen. Darüber hinaus dankte die Vorsitzende den Ansprechpartnern in der Tel Aviver Stadtverwaltung für ihre langjährige Unterstützung gemeinsamer Projekte.

Auch die deutsche Botschafterin in Israel, Dr. Susanne Wasum-Rainer, zeigte sich in ihrer Rede geschockt und beschämt über diesen Anschlag in Halle. Außer ihr nahmen an der Feier Vertreter aus der Tel Aviver Politik, Verwaltung und Stadtgesellschaft teil, sowie auch die 33 Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Reisegruppe des Vereins.

aDSC07790DSC07812DSC07846

 

News

Herzlich Willkommen und Shalom auf der Seite des Vereins zur Förderung der Städtepartnerschaft Köln – Tel Aviv.

Die beiden turbulenten Städte verbindet viel: Multikulti, die Freude zu Feiern, das Leben am Wasser, Geselligkeit in den Straßen… und seit vielen Jahren auch die Städtepartnerschaft Köln-Tel Aviv.

Hier erfahren Sie alles über unseren Verein und unsere Veranstaltungen. Auch im Jahr 2018 haben wir wieder viele tolle Events für Sie in Vorbereitung. Außerdem organisieren wir wieder eine tolle Reise. Alle Infos dazu finden Sie hier.

Und natürlich freuen wir uns immer über neue Mitglieder oder über Spenden an den Friedenskindergarten in Tel Aviv-Yafo.